Kleine Delegation fährt nach Bremen

Erstellt von bp Leichtathletik 08.08.2017

Deutsche Jugendmeisterschaften U16

Im Jugendbereich beenden die Mädels und Jungs der U16 den Reigen der Deutschen Meisterschaften am Wochenende. Noch unter den Fittichen von Stützpunkttrainer Rico Martick und Volker Peter werden 9 Sportler/innen des Dresdner SC am 12. und 13. August 2017 in Bremen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der U16 an den Start gehen.

Große Chancen auf eine vordere Platzierung hat Moritz Löschner über die 300m-Hürden. Mit der zweitbesten Meldeleistung wird er den Kampf um Edelmetall aufnehmen. Ebenfalls über die 300m-Hürden wird Erik Petzold starten, der in letzter Minute in Neukieritzsch die Norm für dieses Rennen geschafft hat.

Sollte Nils-Peter Petersen das Brett gut treffen, dann kann auch er im Dreisprung vorn mitmischen. Über die flache Distanz der 300m startet Dominik Sachse. Lennart Pohle wird die 80m-Hürden als auch für den Dreisprung absolvieren.

Bei den Mädchen starten Leonie Herrmann – Staffelläuferin bei der U18-Staffel (Platz 4) -  sowie Lilly Jaehn über die 80m-Hürden. Solveig Arndt und Juliane Klingner haben sich für den Dreisprung qualifiziert.

Für die Staffelwettbewerbe hat sich auch jeweils eine Staffel qualifiziert.  

Wir drücken die Daumen und wünschen gutes Gelingen. 

zurück zur Übersicht



hoch