Kleine Delegation bei Deutschen Meisterschaften der U23

Erstellt von bp Leichtathletik 14.06.2017

4 DSC-Athleten in Leverkusen

Am 17./18. Juni 2017 beginnt die Reihe der Deutschen Meisterschaften. Die Athleten der U23 machen dabei den Anfang und der DSC wird mit einer kleinen Delegation von 4 Sportlern nach Leverkusen fahren. 

Karl Bebendorf (TG Jarosch) geht über die 1.500 m an den Start. Wenn er an seine Saisonbestleistung herankommt, kann er durchaus um den Sieg mitlaufen. In der Hochsprungkonkurrenz werden gleich zwei Sportler von Trainer Jörg Elbe starten. Bastian Rudolf geht mit einer Saisonbestleistung von 2,15 m und Jonas Wagner mit 2,10 m an den Start. In dieser Konkurrenz ist alles offen. Simon Zienert (TG Stumpe) vertritt die Farben des Dresdner SC im Weitsprung. Mit einer Saisonbestleistung von 7,43 m geht er an den Anlauf und wird hoffentlich an die Weite heran springen. 

Wir wünschen gutes Gelingen. 

zurück zur Übersicht



hoch