Kinder- und Jugendsportfest in Markleeberg

Erstellt von bp/möller Leichtathletik 20.09.2015

Toller Wettkampf mit sehr guten Leistungen

Kinder- und Jugendsportfest 19.09.2015 in Markkleeberg

Am Samstag  nahmen 12 Nachwuchsleichtathleten des DSC 1898 aus der TG Möller/Schmidt  in Markkleeberg am Kinder- und Jugendsportfest  teil. Der Wettkampf war eine weitere gute Möglichkeit, ihr eigenes Leistungsniveau nach den ersten Trainingswochen wie auch als letzten Test für die am 26.09.15 anstehende Landesmeisterschaft im Team zu nutzen.

Der Wettkampftag wurde mit den Staffelläufen der U12 eröffnet. Hier belegten die Mädchen mit Annanbelle Sand, Chantal Tietze, Laura Voigt und Cora Kunze nach sehr gutem Start den 3. Platz.

Eine Herausforderung waren für die Sportler der U14 die Wurfdisziplinen. Sie waren alle sehr bemüht und konnten entsprechend ihrer Leistungsvoraussetzungen  Ergebnisse erzielen. Einige von ihnen haben es in den Endkampf und sogar  zu einer Platzierung unter die Besten geschafft. Allerdings müssen wir selbstkritisch feststellen, dass wir hier noch ein sehr großen Trainingsnachholbedarf haben.

Sophia Haase (2002) konnte im Weitsprung ihre Bestleistung auf 4.61m verbessern und siegte souverän. Trotz mäßigem Start  siegte sie auch über 60mH in 10.78s und belegte im 75m Sprint den 3ten Rang . Herausragend sind die Leitungen von Cora Kunze (2004) im Weitsprung mit 4.48m und Eric Hoffmann (2003) im Hochsprung 1.50m zu nennen. Nicht nur, dass sie damit ihre Starterfelder distanzierten, es war für beide auch persönliche Bestleistung.

Julius Neumann (2002) kam beim Weitsprung immer besser in den Wettkampf und konnte technisch sehr gute Sprünge zeigen.

Auch wenn nicht bei allen alles geklappt hat, waren doch alle zufrieden.

Wir gratulieren allen Sportlern zu ihren Leistungen.

Dank gilt dem Ausrichter und den Kampfrichtern, die mit Geduld und Zuspruch auf alle Sportler sehr gut eingegangen sind und Dinge möglich gemacht haben, die bei vielen undenkbar wären.

Weitere Ergebnisse:

U12w: 50m: Cora Kunze 1.Platz 7,80s, Annabelle Sand 8.24s (E), Ball: Cora Kunze 3.Pl. 33,00m, Annabelle Sand 21,00m Chantal Tietze 17,50, Laura Voigt 23,00m, Weit: Annabelle Sand 3,96m, Chantal Tietze 3,73m (p.B.), Laura Voigt 3.14m

U14w: Sperr: Anna Widiger 19,47m (p.B., 3.Pl.), Sophia Haase 18.09m (p.B.) Weit: Anna Widiger 3,95m

U14m: 60mH: Maximilian Sippach 11.25s, Eric Hoffmann 11.26s, Finn Isberner 12,83s, Franz Weise 13,01s, Julius Neumann 13,85s, Lukas Teichmann 11,99s Kugel: Maximilian Sippach 6,38m, Eric Hoffmann 6,06m, Julius Neumann 6,78s, Franz Weise 5,69m, Finn Isberner 4,65m, Weit: Eric Hoffmann 4,95m, Maximilian Sippach 3,73m Julius, Neumann 4,05m, Lukas Teichmann 4,20m, Franz Weiser 3,50m , 800m: Finn Isberner 2:44min 2.Pl., Franz Weiser 3.Pl. 2:59min

zurück zur Übersicht



hoch