Karl und Jonas reisen zur EM

Erstellt von sh Leichtathletik 01.03.2021

Hallen-EM in Polen beginnt am Donnerstag

 

Am Donnerstag beginnt im polnischen Torun die Hallen-Europameisterschaft der Leichtathleten. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat dafür 50 Sportler und Spotlerinnen nominiert. Den DSC werden in Torun Karl Bebendorf über die 1500m und Jonas Wagner im Hochsprung vertreten.

Bereits am Dienstag reisen die beiden von Kienbaum aus nach Polen. Diesmal geht es aufgrund der Hygienemaßnahmen auf dem Landweg mit Kleinbussen zur EM.

Am Donnerstag wird es dann auch für beide Sportler ernst. Die Qualifikation im Hochsprung ist für 19 Uhr angesetzt. Die besten acht Springer qualifizieren sich für das Finale am Sonntag. Auch Karl wird am Donnerstag um 20.20 Uhr sein Qualirennen über 1500m angehen.

Es wird einen Livestream geben, den Link teilen wir Euch rechtzeitig mit. Zuschauer sind in Torun nach aktuellem Stand nicht zugelassen.

Zeitplan der EM

Beitrag in den DNN

Karl Bebendorf zu Gast beim Talk "PS Geflüster"

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.