Karl startet mit Zeit unter 8 Minuten

Erstellt von sh Leichtathletik 29.01.2022

Nach Karlsruhe folgt Erfurt am Dienstag

Unser Hindernisspezialist Karl Bebendorf ist mit einer Zeit unter 8 MInuten in die Hallensaison gestartet. Über die 3000m flach lief er beim Indoor Meeting in Karlsruhe 7:57,99 min. Beim Weltrekordversuch des Äthopiers Berihu Aregawi war Karl im Stream leider kaum zu sehen. Die Augen waren auf Aregawi gerichtet, der den Rekord in 7:26,20min knapp verfehlte. Karl kam als Zehnter ins Ziel. Für ihn geht es bereits am Dienstag in Erfurt mit einem weiteren Formtest weiter.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.