Karl Schöne bucht JWM-Ticket

Wasserspringen 05.07.2016

Mit den Plätzen 4 (Turm) und 5 (3m-Brett) bei der JEM in Rijeka erfüllt Karl Schöne die Quali-Norm für die JWM.

Dabei verpasste Karl das Treppchen im Turmspringen der Herren B-Jugend denkbar knapp mit 6 Punkten.  In dieser Disziplin dominierte der russische Meister (nicht nur der Jugend!) Ruslan Ternovoi die Konkurrenz ebenso wie auch vom 3m-Brett. Auch vom 1m-Brett startete Karl hoffnungsvoll nach Platz 5 im Vorkampf. Im Finale wurde er beim Sieg des Rostockers Leonard Bastian Elfter.

Insgesamt lieferte das deutsche Team auf der Freiluftanlage in Rijeka eine tolle Leistung ab.

Die Bilanz – siebenmal Gold und zweimal Bronze!

Christina Wassen – 2 x Gold, 1 x Bronze
Lou Massenberg – 2 x Gold, 1x Bronze
Patrick Kreisel – 3 x Gold
Lena Hentschel – 3 x Gold (alle Berlin)
Leonard Bastian – 1 x Gold (Rostock)

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.