Karl Bebendorf bei WM auf Rang 21

Erstellt von sh Leichtathletik 16.07.2022

Vorlauf-Achter in neuer Saisonbestzeit

 

Unser Hindernisläufer Karl Bebendorf hat sich in der Nacht zu Samstag bei den Weltmeisterschaften in Oregon (USA) gut verkauft. Mit einer Zeit von 8:25,73 Minuten kam er im dritten Vorlauf auf den achten Rang. Seine Zeit war neue Saisonbestleistung für Karl.

"Ich habe aus meinen Fehlern bei der letzten WM in Doha gelernt, weiß besser, wie es bei solchen großen internationalen Rennen läuft und habe meine individuelle Taktik erarbeitet", schätzte Karl ein. "Es war daher für mich ein akzeptables Rennen, das micht mit einem guten Gefühl Richtung Em blicken lässt. Ich bin dankbar, dass ich kurzfristig diese Chance wahrnehmen konnte."

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.