Kampf um Titel und JEM-Startplätze in Dresden

Erstellt von sh/ch Wasserspringen 25.05.2022

Deutsche A/B-Meisterschaften am Freiberger Platz

Ab heute und bis Sonntag richten unsere Wasserspringer gemeinsam mit dem DSV die Deutschen Meisterschaften der A- und B-Jugend in der Springerhalle am Freiberger PLatz aus. Wir sind mit sieben Sportlern vertreten. Neben den nationalen Titeln geht es um die Qualifikation für die Jugend-Europameisterschaften in Bukarest im Juli.

Unser DSC-Team:

Finja Mathilde Helling
Sonja Thulke
Henni Louise Mehner
Cora Luise Schiebold
Finn Paul Neubert

Verletzungsbedingt können leider Muriel Pippert, Thanh Phan und Arina Kopytov nicht an den Start gehen.

 

Am heutigen Vormittag wird um die Medaillen in den Jahrgängen 2004-2008 gesprungen. Am Nachmittag geht es für alle, die zuvor die DSV-Norm gesprungen sind, um die Qualifikation für die JEM. Für uns starten Cora und Henni vom Turm in der B-Jugend.

Die Wasserspringer freuen sich auch über Zuschauer in der Halle, denn das ist wieder möglich. Der Eintritt ist frei. Der Zugang erfolgt über den Seiteneingang an der Zuschauertribüne (nicht durch den Haupteingang der Schwimmhalle). Ansonsten können die Wettkämpfe als Stream und Live-Ergebnisse bei sportlicht verfolgt werden.

Zeitplan

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.