Jugend-EM - Tickets für Tina und Helen

Wasserspringen 24.05.2011

10 Goldmedaillen für unsere Wasserspringer bei den Deutsche Jugendmeisterschaften in Berlin, 18. - 22.05.2011!

Mit ihren Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften der A- und B-Jugend gehörten unsere Athleten zu den erfolgreichsten Stützpunkten

A-Jugend (Jg. 93-95)


Tina Punzel                 2 x Gold  - 1m und 3 m Brett

Eric Nitzsche               2 x Gold  -  1m und 3 m Brett

Kristin Syrbe                2 x Gold  -  Turm und Kombi,  1 x Silber -  3 m Brett

Julius Sitter                  3 x Silber - 1 m und Turm

ChristinePfaffenberger    2 x Silber - 3 m Brett


 B-Jugend (Jg. 96/97)


Helen Trumpf                3 x Gold - 3 m, Turm und Kombi,  Silber  - 1 m Brett

Benjamin Pötzschke     Gold - 1 m Brett, Silber - 3 m Brett

Josefine Schneider        Bronze


Tina und Helen sicherten sich mit ihren Wettkampfprogrammen die Teilnahme an den Jugendeuropameisterschaften Ende Juni in Belgrad.

Allen Aktiven und Trainern herzlichen Glückwunsch zu den souveränen Leistungen.


Dazu schreibt die SZ am 24.05.2011:


Zwei DSC-Mädchen lösen EM-Ticket

Bei den deutschen A- und B-Jugendmeisterschaften der Wasserspringer in Berlin lieferten Dresdner Athleten am Wochenende heruasragende Leistungen ab. Die 14-jährige Helen Trumpf (Dresdner SC) beeindruckte mit drei Goldmedaillien, ihre ein Jahr ältere Klubkollegin Tina Punzel glänzte mit zwei Titeln. Mit diesen Ergebnissen sicherte sich das Duo das ticket zur Jugend-Europameisterschaft in Belgrad (29. Juni - 3. Juli).

"Die Ergebnisse hatten wir nicht in diesem Maße erwartet, aber mit ein paar Erfolgen war zu rechnen", schätzte der Dresdner Bundesstützpunkt-Trainer Christoph Bohm ein. "Man versucht, die Mädchen mit so vielen Wettkämpfen wie möglich auf den Jahreshöhepunkt vorzubereiten", so der Trainer. Bei der Jugend-EM müssen sich die DSc-Leistungsträger gegen bis zu zwei Jahre ältere Starter beweisen. (del)

zurück zur Übersicht



hoch