Jonas wird Deutscher Hochschulmeister

Erstellt von sh Leichtathletik 26.05.2022

Karl zum Saisonstart auf Rang 8

Jonas Wagner hat am Donnerstag die Hochsprung-Konkurrenz bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Duisburg gewonnen. Er überquerte als Einziger 2,23m. Auf Rang zwei sprang sein Trainingskollege Bastian Rudloph mit 2,08m.

Bereits am Mittwoch startete Karl Bebendorf beim Anhalt Meeting in Dessau in die Saison. Über die kürzeren 1500m lief Karl in 3:41,23 min auf Rang acht in der internationalen Konkurrenz. "Mit der Zeit bin ich nicht zufrieden. Mehr war aber auch nicht zu erwarten, da der Schwerpunkt ja voll auf den Hindernissen liegt und ich die Geschwindigkeiten nicht trainiert habe, die ich für die Mittelstrecke brauche", schätzte Karl ein. Für ihn geht es kommende Woche in Ostrava das erste Mal auf die Hindernisstrecke.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.