Jenny Wachsmuth als Titelverteidigerin nach Kazan

Schwimmen 05.08.2015

Masters-Schwimmerin vertritt DSC bei WM

 

Gleich viermal Gold hing vergangenes Jahr bei Jenny Wachsmuth um den Hals, als die Schwimm-Weltmeisterschaften der Masters in Kanada vorüber waren. Als mehrfache Titelverteidigerin reist die 27-Jährige daher Richtung Kazan, wo sie wieder um Medaillen mitschwimmen will. "Mein Ziel ist wie im vergangenen Jahr eine Medaille zu gewinnen. Die meisten Chancen rechne ich mir über die 400m Freistil aus, da das meine Hauptstrecke ist“, sagt Jenny.

Gleich sechs Starts plant die Dresdnerin, die im "wahren Leben" als Physiotherapeutin arbeitet, in Russland: 7. August: 3 km Freiwasser; 10. August 800 m Freistil; 12. August 400m Lagen und 200m Freistil; 15. August 200m; 16. August 400m  Freistil

Wir wünschen Jenny viel Erfolg in Kazan!

Hier geht es zur offiziellen Homepage der Masters WM in Kazan.

zurück zur Übersicht



hoch