Jenny Elbe springt auf Rang vier

Leichtathletik 30.07.2015

Diamond-League-Premiere in Stockholm

Dreispringerin Jenny Elbe hat die Saison mit einem vierten Platz beim Diamond-League-Meeting in Stockholm abgeschlossen. Bei ihrer Premiere in der Weltserie wurde ihr weitester Versuch mit 13,90 m gemessen. Den souveränen Sieg sicherte sich die Weltjahresbeste Caterine Ibarguen (Kolumbien) mit 14,69 m.

zurück zur Übersicht



hoch