Jenny Elbe siegt in Erfurt

Erstellt von sh Leichtathletik 30.01.2016

Dreispringerin startet mit Erfolgserlebnis ins Olympiajahr

Jenny Elbe hat ihren ersten Wettkampf im Olympiajahr 2016 gewonnen. Die 25-Jährige siegte beim Abendsportfest des LAC Erfurt mit 13,76 m. Zweite wurde die Lokalmatadorin Katja Demut, die auf 13,50 m kam. Für unsere Dreispringerin geht es bereits Mitte der Woche beim internationalen Meeting in Düsseldorf weiter. "Da wir mit Jenny derzeit noch an technischen Umstellungen arbeiten, macht sie diese Wettkämpfe aus dem Training heraus. Die Weiten sind daher noch nicht so aussagekräftig", sagte Trainervater Jörg Elbe.

Hier lest Ihr, warum Jennys Weg nach Rio seit dieser Woche zehn Zentimeter kürzer ist.

zurück zur Übersicht



hoch