JEM-Tickets für den DSC-Nachwuchs

Erstellt von sh/ch Wasserspringen 14.05.2018

A/B-Jugendmeisterschaften in Rostock

  • Foto: DSC

Am Wochenende traf sich der deutsche Wasserspringer-Nachwuchs zu den A- und B-Jugendmeisterschaften in Rostock. Neben den Meistertiteln ging es auch um die Nominierungen für die diesjährigen Jugendeuropameisterschaften in Helsinki.

Ludwig Schäl, der bereits mit Bronze beim heimischen Youth Diving Meet überzeugt hatte, holte sich in Rostock den Titel vom Turm in der B-Jugend und gewann auch den Nominierungswettkampf. Er hat damit sein Ticket für die JEM gelöst - natürlich muss noch die offizielle Nominierung abgewartet werden.

Karl Schöne und Jesco Helling wurden im Synchronspringen vom Turm Zweite der Meisterschaft, gewannen aber den Nominierungswettbewerb und haben mit 299,79 Punkten ebenfalls die JEM-Norm erfüllt.

 

Karl Schöne erreichte im Einzel vom Turm in der A-Jugend jeweils Rang zwei hinter dem Berliner Lou Massenberg. Er hat die Norm im Einzel leider nicht geschafft, ist aber auf jeden Fall in Finnland dabei und bekommt vielleicht ja doch eine Chance im Einzel. Karl gewann zudem die Konkurrenz vom Brett synchron mit Lou Massenberg.

Jesco Helling erreichte im Turm-Einzel in der A-Jugend Rang sechs (in der Jahrgangswertung 2000 Rang 2) - er ging allerdings mit einer Triceps-Verletzung an den Start und sprang das Finale des Nominierungswettkampfes dann nicht mehr mit.

In der B-Jugend kam Simon Moritz zudem auf Rang 7 vom 1m-Brett und vom Turm auf Rang fünf (in der Jahrgangswertung 2004 Rang 2). Niclas Uwe König wurde Neunter vom 3m-Brett in der B-Jugend und Sechster vom Turm (in der Jahrgangswertung 2004 Dritter). Viktoria Kuhn wurde vom Turm in der B-Jugend Sechste.

Herzlichen Glückwunsch zu den Ergebnissen und Ludwig, Karl sowie Jesco zu den JEM-Tickets!

In der kommenden Woche geht es für die Bundeskader weiter mit den Offenen Deutschen Meisterschaften in Berlin (23.05. - 27.05.).

 

 

zurück zur Übersicht


Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.