Jan Peterzelt bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften

Erstellt von sh Leichtathletik 21.09.2021

Platz 21 südlich von München

 

Jan Peterzelt hat die DSC-Farben bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften südlich von München vertreten. Am Wochenende nahm er die 7,1 km lange Strecke mit etwa 620 Höhenmetern in Angriff. Die Strecke führte auf Straßen und Forstwegen immer bergauf. Jan, der in der TG Haß trainiert, kam am Ende als 21. ins Ziel. "Ich mag es sehr, im Gelände zu laufen und deshalb starte ich sehr gern bei diesen Meisterschaften. Der Start war sehr schnell, aber ich konnte mich gut in der Verfolgergruppe positionieren. Am ersten Berg zog sich das Feld langsam. Ich bin dann lange Zeit in einer Vierergruppe und später mit einem Berliner Läufer gelaufen. Der letzte Kilometer war flacher, so dass ich dort einen Platz gut machen konnte. Am Ende habe ich schon gemerkt, dass die Kraft am Ende war. Ich hatte mir die Top 15 vorgenommen, aber ich war zuletzt viel unterwegs und daher fehlte die letzte Power", berichtete Jan. Jetzt bereitet er sich auf die Deutschen Crossmeisterschaften im Dezember vor.

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.