Internationaler Springertag in Rostock

Erstellt von sh Wasserspringen 22.02.2018

Sascha Klein wird verabschiedet

Am Freitag beginnt wenige Tage nach den Deutschen Meisterschaften der Internationale Springertag in Rostock (Fina Diving Grand Prix). 24 Nationen sind an der Ostsee dabei. Für den DSC werden Tina Punzel, Louisa Stawczynski und Timo Barthel an den Start gehen. 

Tina hat wieder für vier Disziplinen gemeldet: 3m Einzel, 3m Synchron und 3m Mixed sowie für die Mixed-Konkurrenz vom Turm. Timo Barthel geht alle drei Turmdisziplinen an: Einzel, Synchron und Mixed. Luisa konzentriert sich auf Turm Mixed mit Timo.

Martin Wolfram ist zwar für die 3m-Konkurrenz gemeldet, hinter seinem Start steht aber aufgrund der Schulterbeschwerden ein großes Fragezeichen. Gute Besserung!

Am Rande des Springertages wird Sascha Klein von Seiten des Deutschen Schwimmverbandes offiziell verabschiedet.

Den Zeitplan gibt es hier.

zurück zur Übersicht



hoch