Holt Euch eure Tickets für die Turngala 2016

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 12.01.2016

Drei Veranstaltungen am 17. und 18. Januar.

Am 17. Januar läutet die Abteilung Turnen & Sportakrobatik traditionell mit der Turngala in der Margon Arena das neue Sportjahr ein. Nach einem sportlich sehr erfolgreichen Jahr 2015  - die Höhepunkte waren ein Deutscher Meistertitel im Turnen und eine WM-Bronzemedaille in der Sportakrobatik – präsentieren die Sportlerinnen und Sportler an zwei Tagen ihr Können.

Unter dem Motto „Alles Technik“ studieren insgesamt 180 Mitwirkende seit November ein knapp zweistündiges Galaprogramm ein, mit dem sie Jahr für Jahr mehrere tausend Zuschauer in der Margon Arena an der Bodenbacher Straße in ihren Bann ziehen. „Wir haben dieses Motto ausgewählt, weil die Technik beim Turnen und bei der Sportakrobatik fundamental ist und man dieses Thema musikalisch vielseitig umsetzen kann“, sagt Abteilungsleiterin Birke Tröger. Ein Regieteam kümmert sich um die Zusammenstellung der Showteile. Die Choreographien stammen zu einem großen Teil von den Sportlern selbst.

Höhepunkte der Show sind zum einen der Auftritt des EM-Bronzegewinners Tim Sebastian mit seinem Partner Michail Kraft (Sportakrobatik) sowie die Bodenkür von Marlene Bindig, mit der sie 2015 einen historischen Deutschen Meistertitel für unseren Verein gewann. „Zudem werden in einer Akrobatik-Show alle zwölf diesjährigen WM-Teilnehmer zu sehen sein und unsere Turnerinnen springen zu acht Synchron-Salti am Schwebebalken“, sagt Birke Tröger.

Karten für die Shows am 17. Januar 14 Uhr und 17.30 Uhr gibt es im Vorverkauf beim Stadtsportbund in der Margon Arena (geöffnet Mo-Fr. 10 – 17 Uhr) sowie bei uns in der DSC-Trainingshalle auf der Magdeburger Straße. Die Tageskasse öffnet jeweils eine Stunde vor Showbeginn.

Hier gehts zum Teaser der Turngala von Hagen Hirche. Für die Fotos bedanken wir uns bei Michael Plaul.

zurück zur Übersicht



hoch