HID-Spieltag gegen SC Borea Dresden

Fußball 15.04.2015

Nächstes Duell im Abstiegskampf am Samstag um 15 Uhr im Heinz-Steyer-Stadion

Am Sonnabend steht für den DSC um 15 Uhr das nächste wichtige Spiel im Abstiegskampf auf dem Programm. Zu Gast ist der SC Borea Dresden, der derzeit vier Punkte mehr auf dem Konto hat und damit auf dem 10. Tabellenplatz rangiert.

33 Tore erzielten die Nordlichter bisher und mussten 29 Gegentreffer hinnehmen. Auf Platz 5 der Torjägerliste der Landesklasse Ost steht Alexander Moritz mit 9 Treffern. 20 Punkte hatte das Team von Thomas Klippel in der Hinrunde geholt und hätte damit auf Platz 6 überwintert. Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls wurden Borea jedoch sechs Punkte abgezogen. In der Rückrunde kamen bisher nur 5 Punkte dazu. Nach einer Niederlage zum Auftakt in das Jahr 2015 folgten 3 Spiele ohne Niederlage, ehe am letzten Spieltag das Spiel beim Tabellenletzten TSV Cossebaude mit 0:2 verloren wurde. Fehlen wird bei Borea Patrick Kippermann, der gegen den TSV die rote Karte gesehen hatte. Das Hinspiel verlor der DSC durch einen Treffer von Moritz in der 18. Minute mit 0:1.

Präsentiert wird der Spieltag von Hauptsponsor HID – Holzindustrie Dresden, denen wir für ihr Engagement herzlich danken möchten.

zurück zur Übersicht



hoch