Hamann trifft in Ostrava auf die Weltspitze

Erstellt von sh Leichtathletik 20.05.2016

Jenny Elbe misst sich in Garbsen mit der nationalen Konkurrenz

 

Für unsere beiden Olympiakandidaten Jenny Elbe und Lars Hamann stehen die nächsten Wettkämpfe an. Während Jenny die Olympianorm bereits am vergangenen Wochenende geknackt hat, will Lars diese in den kommenden Meetings in Angriff nehmen.

 

 

Heute Abend (Freitag) misst er sich beim Golden Spike Meeting in Ostrava mit der absoluten Weltspitze. Neben dem Weltmeister Julius Yego aus Kenia wirft auch der bisherige Weltjahresbeste Jakub Vadlejch (86,76m) aus Tschechien. Zudem ist Lars direkter Konkurrent um die Olympiatickets, Thomas Röhler, am Start. Er hat die Olympianorm bereits in der Tasche und dieses Jahr schon 85,71m zu Buche stehen.

Den Wettkampf bzw. die Ergebnisse könnt Ihr später hier finden.

 

 

 

 

Jenny Elbe in Garbsen

Jenny Elbe reist am Wochenende zum Springer Meeting nach Garbsen in die Nähe von Hannover. Dort trifft sie unter anderem auf ihre direkte Konkurrentin Kristien Gierisch. "Das ist für mich ein wichtiges Meeting. Auch wenn ich in Dresden nun bereits 14,28m gesprungen bin und damit die Norm, will ich mich natürlich möglichst noch steigern und weiter an der Umsetzung der neuen Technik feilen", sagt Jenny.

Zur Website des Meetings geht es hier.

zurück zur Übersicht



hoch