Hallenumbau hat begonnen

Erstellt von GK Turnen & Sportakrobatik 20.02.2021

Grube in neuer Rekordzeit leergeräumt

Nach langem Warten und vielem Hin und Her war es nun heute endlich so weit. Wir haben unsere Halle lerrgeräumt, um für das Gerüst Platz zu schaffen, das die Lampenbauer für die Installation der neuen Lampen benötigen.

Die alten Lampen sind in den vergangenen Jahren doch immer wieder ausgefallen und sorgten zwar für entspannte, aber nicht unbedingt turnfähige Atmosphäre. In der Haupthalle ist bereits mehr als die Hälfte gewechselt, ab nächster Woche startet der Umbau auch in der Turnhalle.

Dafür haben sich heute unsere großen Sportakrobaten, unsere großen Turnerinnen, unsere Angestellten und die ehrenamtlichen Helferinnen, die aufgrund ihrer Abteilungsleitungstätigkeit befugt sind, die Halle zu betreten, einem Corona-Schnelltest unterzogen (immer wieder praktisch eine Ärztin im Team zu haben) und dann in einer Rekordzeit von 1,15 Stunde die Schnipsel aus der Grube entfernt und in insgesamt 3,5 Stunden auch den Unterbau der Grube, den kompletten Bodenteppich, Balkenbereich, die Akrobahn sowie die Sprungaufbauten entfernt, gesäubert und teilweise in der Haupthalle wieder aufgebaut (dort natürlich ohne Federbodenunterbau und nur mit dezimiertem Geräteanteil).

Wie immer gab es einiges zu finden beim Ausräumen:

  • ca. 100 Socken unter der Akro/Tumblingbahn
  • 1 T-Shirt unter der Akro/Tumblingbahn
  • zum ersten Mal Geld in der Grube (leider nur 1,20€)
  • unzählige Haargummis und Spangen
  • den seit fast 2 Jahren vermissten Reckstangenhalter
  • 2 blaue Müllsäcke voll Staub und Magnesia

Wenn die Lampen gewechselt und einem Test unterzogen wurden, dürfen wir wieder einräumen und vor allem unseren neuen MOSKAUBODEN sowie die neue Trampolinbahn aufbauen. Außerdem wird der Longenbereich mit Federboden unterbaut. Erste Neuerungen gibt es übrigens schon auf der Galerie: eine neuer Athletikbereich.

Wir sind gespannt und hoffen dann auch bald wieder ein paar mehr Sportler:innen in der Halle begrüßen zu dürfen.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.