Guter Auftakt im neuen Jahr

Erstellt von bp Leichtathletik 06.01.2019

Jugendmeeting in Chemnitz 5. Januar 2019

Mit dem Jugendhallenmeeting des LAC Erdgas Chemnitz am 5. Januar 2019 stand der erste Wettkampf nach den langen Weihnachtsferien auf dem Plan. Einige Athleten der Trainingsgruppen Stumpe, Vesmanis/Baumgart und Poser sind somit gleich in das Wettkampfjahr 2019 eingestiegen. 

Allein die 17 Athleten der TG Vesmanis/Baumgart (U16) konnten 16 Bestleistungen verzeichnen. Mit 7 Normerfüllungen im Gepäck für den Höhepunkt der Hallensaison, die Mitteldeutschen Hallenmeisterschaften, konnten Sie den Heimweg antreten. Auch mit den zwölf dritten Plätzen zeigte sich Stützpunkttrainer Sven Vesmanis sehr zufrieden. "Vieles aus dem Training konnte umgesetzt werden. Perfekt lief es bei keinem, sodass noch weitere Steigerungen der Leistungen folgen werden." 

Auch Cheftrainer Stefan Poser zeigte sich zufrieden mit den Leistungen der Sportler/innen ab der U18 in Chemnitz. So können auch hier die Normerfüllungen von Dustin Hanusch und Faraj Jaster für die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften Ende Februar in Sindelfingen genannt werden. Simon Wulff kann auch zufrieden sein. Er hat nach Verletzungsproblemen wieder einen guten Wettkampf abgeliefert. Auch Lilly Jaehn konnte mit einer guten Platzierung über die 60m Hürden aufwarten. "Andere Athleten müssen sich erst noch in den höheren Altersklassen etablieren.", so Stefan Poser.

Für die U16 geht es nächste Woche erneut nach Chemnitz zu den Landesmeisterschaften im Mehrkampf.

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.