Guter Auftakt für 2018

Erstellt von bp Leichtathletik 07.01.2018

Jugendhallenmeeting beim LAC Chemnitz

Beim Jugendhallenmeeting (06.01.2018) des LAC Erdgas Chemnitz  hat die kleine DSC-Riege einen guten Auftakt für 2018 hingelegt. Simon Wulff konnte über die 60m und 200m gewinnen und das gleich jeweils mit Bestleistung und Norm für die Jugendhallenmeisterschaften. Auch Lukas Hofheinz, Schützling von Übungsleiter Olaf Opitz, gewann über 60m der M16. Einen guten Einstand konnten auch Leonie Herrmann und Lilly Jaehn als U18-Athleten über die 60m-Hürden der U20-Athleten verzeichnen. Sebastian Stumpe zeigte sich auch leistungsmäßig mit Nils-Peter Petersen im Dreisprung zufrieden. 

"Die Ergebnisse lassen für die Landesmeisterschaften und die Jugendhallenmeisterschaften hoffen", so Cheftrainer Stefan Poser. 

zurück zur Übersicht



hoch