Gute Leistungen beim LV 90 Erzgebirge

Erstellt von bp/Stöckel Leichtathletik 24.04.2016

Mehrkampfsportfest in Stollberg

Mit einer kleinen Delegation von 6 Sportlern war der Dresdner SC am Sonnabend (23. April 2016) beim 2. Mehrkampfsportfest des LV 90 Erzgebirge in Stollberg vertreten. Trotz des kalten und später auch nassen Wetters konnten dennoch gute Resultate erzielt werden. Sehr knapp schrammte Felix Wiedrich (M11) an einer Platzierung vorbei; mit 1620 Punkten fehlten nur 4 Punkte zu Platz 3 beziehungsweise 5 Punkte zum Silberrang. Ebenfalls Vierte der Gesamtwertung wurde Isabelle Turek (W13), der mit 4,21m im Weitsprung der weiteste Satz ihrer Konkurrenz gelang. Ihre Schwester Viviane konnte durchaus mit guten Einzelleistungen aufwarten und konnte sich über den siebten Platz in derselben Altersklasse freuen. Aufs Podest schaffte es mit durchweg guten Einzelleistungen Georg Straßberger (M12, dritter Platz), dem mit 1843 Punkten auch nicht mehr viel zur E-Kader-Norm fehlt. In der gleichen Konkurrenz wurde Tom Kabs siebter. Einen sechzehnten Rang belegte Charlotte Kaiber bei den zwölfjährigen Mädchen. 

Hier kommt ihr zur Ergebnisliste. 

zurück zur Übersicht



hoch