Goldregen in Polen

Wasserspringen 14.04.2014

Vom 4.-6. April waren 7 Nachwuchssportler des DSC beim Internationalen Frühligswettbewerb in Tychy (Polen) am Start. Sie kehrten reich dekoriert und mit mehreren Pokalen zurück.

Hier unsere Erfolge:


Jugend E:

Florian Gellrich:    Gold 1 m / 3 m / Synchron, bester E-Jugendlicher des Wettkampfes

Nicole Piltz:            Gold 1 m / 3 m, beste E-Jugendliche des Wettkampfes

Muriel Pippert:       Gold Synchron, Silber 1 m, Bronze 3 m

Vivien Lamprecht: Gold Synchron, Silber 3 m, 4. Platz 3 m


Jugend D:

Ludwig Schäl:           Gold 1 m / 3 m / Synchron, bester D-Jugendlicher des Wettkampfes

Laura Sophie Julich: Gold Synchron / 3 m, Silber 1 m

Angelina Jaster:        Gold Synchron / 1 m, Silber 3 m


Herzlichen Glückwunsch den Sportlern und Trainern!

zurück zur Übersicht



hoch