Gewichtheber ziehen ins Finale ein

Gewichtheben 06.05.2016

Dresdner haben Chance auf Titelverteidigung

Gibt es für die Gewichtheber des Dresdner Sportclubs 1898 e.V. (DSC) den erneuten Sachsenmeistertitel? Am 14. Mai 2016 haben die Athletinnen und Athleten die Möglichkeit ihren Titel aus 2015 gegen die zweiten Mannschaften aus Chemnitz und dem Vogtland in Plauen zu verteidigen. Aufgrund des Sieges beim letzten Heimkampf, am 30. April 2016 gegen die Kampfgemeinschaft Görlitz / Eibau sind die Landeshauptstädter völlig unerwartet im Endkampf. 

Es war ein Wettkampf jung gegen alt. Der Älteste Heber kam aus Dresden und war kein anderer als Harald Herberg. Der 62 Jährige deutsche Meister von 2016 steuerte 38 Relativpunkte zum Punktekonto der Dresdner dazu. Mit seinen Punkten und den Punkten seiner fünf Mannschaftskollegen kam das Team auf insgesamt 282,8 Punkte und holte sich damit drei Punkte sowie den Einzug ins Finale. Zudem konnten sich Nancy Ulrich, Aline Kniestedt und Philip Böttcher über neue persönliche Bestleistungen freuen.

Zur Bildergalerie: HIER

zurück zur Übersicht



hoch