Für U20 steht Höhepunkt der Hallensaison an

Erstellt von bp/sh Leichtathletik 19.02.2016

Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften 20./21.02.2016

Am 20. und 21. Februar 2016 steht der Höhepunkt für die Sportler der U20 auf dem Plan. In Dortmund finden die Deutschen Hallenmeisterschaften der Jugend U20 & Winterwurf U20/U18 statt.

Bei den Athletinnen haben sich qualifiziert:

- Vivian Hanusch -  60m-Hürden

- Lilliy Lützner  - Hammerwurf

- Celine Noack - 800m

- Chiara Schimpf - 60 und 200m

- Alisa Semenova  -  Dreisprung

- Lisa Weißbach - Speerwurf

 

Bei den Athleten gehen an den Start:

- Dustin Hanusch - 60m-Hürden

- Til Kowalsky - Speerwurf

- Tom Paulsen - 60m, 200m und Staffel

- Jonathan Petzke - 60m und 60m-Hürden

- Frieder Scheuschner - 60m und Staffel

- Jonathan Schmidt - 1500m und 3000m

- Jonas Wagner - Hochsprung

- Simon Zienert - Weitsprung

Für die Staffel sind Kevin Joite, Moritz Pindorek, Marko Ryser, Jonathan Petzke, Frieder Scheuschner sowie Tom Paulsen gemeldet. Wie Cheftrainer Stefan Poser nach den Mitteldeutschen Meisterschaften äußerte, hofft er auf ein gutes Abschneiden der 4x200m-Staffel.

Hier kommt ihr zum Liveticker von Leichtathletik.de. Weiterhin findet ihr auf www.leichtathletik.de das gesamte Teilnehmerfeld, die Zeitpläne sowie Vorschaubeiträge für die weibliche und männliche Jugend. Erwähnt werden Jonathan Petzke und Simon Zienert, die sich durchaus mit den Besten ihrer Altersklasse messen können. 

 

 

 

zurück zur Übersicht



hoch