Fünf Podestplätze bei Süddeutschen Meisterschaften

Erstellt von sh/do Schwimmen 27.02.2017

Dreimal Gold in heimischer Halle

Bei den 28. Süddeutschen Meisterschaften "Lange Strecke" in der neuen Schwimmhalle an der Freiberger Straße holten unsere DSC-Schwimmer dreimal Gold und zweimal Silber in ihren jeweiligen Jahrgängen. Maximilian Schwick (Jahrgang 2004, Foto) siegte über 1500 m Freistil und wurde Zweiter über 400 m Lagen. Alexandra Arlt (Jahrgang 2001) gewann die 800 m Freistil und Rafael Sünkel (Jahrgang 2002) die 1500 m Freistil. Alex Eich (Jg. 2002) holte zudem Silber über 400 m Lagen.

Insgesamt verlief der erste überregionale Wettkampf in der neuen Halle reibungslos. Vielen Dank an das Lob unserer Gäste, das uns erreicht hat!

 

 

zurück zur Übersicht



hoch