Fachklinik muss Lungensport aussetzen

Erstellt von tf/sh Gesundheitssport 17.09.2020

Wir danken für die Zusammenarbeit!

  • Foto: Verein

Unser Partner, das Fachkrankenhaus Coswig, muss leider den Lungensport auf unbestimmte Zeit auflösen bzw. aussetzen. Das tut uns natürlich sehr leid und wir hoffen auf eine Fortführung zu einem späteren Zeitpunkt. Wir bedanken uns sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit!

Seit vielen Jahren existierten dort drei Lungensportgruppen, durchgeführt von der Physiotherapie des Fachkrankenhauses unter Leitung von Cornelia Prager. Durch die Auswirkungen der Pandemie ist der Lungensport seit März ausgesetzt. Nun hat man sich entschieden, dass die Gruppen vorerst nicht wieder aufgenommen werden. Für die Wiederaufnahme des dortigen Rehasports in 2021 oder 2022 stehen wir als Partner immer zur Verfügung.

Wir wollen versuchen den Lungensportlern ein Ersatzangebot bei uns zu schaffen. Wer daran Interesse hat, meldet sich bitte gern bei uns.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.