Ex-Weltmeisterin ist Jubilarin

Erstellt von sh Verein 04.02.2016

Dresdner SC begrüßt 4.000 Mitglied


Der Dresdner Sportclub 1898 hat eine neue Schallmauer durchbrochen: Wir konnten unsere Mitgliederzahl in den vergangenen Jahren stetig steigern und zählen nun 4.000 Vereinsangehörige!

Das 4000. Mitglied wurde im Rahmen des Bundesligaspiels der DSC Volleyball Damen am Mittwochabend gegen Hamburg geehrt. Wie es der Zufall wollte, ist die Jubilarin keine Unbekannte: Ramona Raulf gehörte zu DDR-Zeiten zu den erfolgreichsten Sportlerinnen des SC Einheit Dresden, der nach der Wende im wieder gegründeten DSC aufging. Unter ihrem Mädchennamen Ramona Neubert stellte sie zwischen 1981 und 1984 vier Weltrekorde im Siebenkampf auf, wurde 1983 Weltmeisterin und 1982 Europameisterin. „Ich habe über den Freundeskreis wieder zum DSC gefunden, wo ich mich heute mit Yoga fit halte“, sagt die 57-Jährige. Sie arbeitet als Sportlehrerin am Beruflichen Schulzentrum für Gesundheit und Sozialwesen.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir diesen Meilenstein – 4.000 Mitglieder – geschafft haben. Für uns kann das nur Ansporn sein, weiter zu wachsen und unsere Sportangebote für unsere Mitglieder noch besser zu machen“, sagte DSC-Präsident Wolfgang Söllner.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle 4.000! Bleibt uns treu!

Hier könnt Ihr ein bisschen in unserer Historie stöbern.

zurück zur Übersicht



hoch