Tina beendet erfolgreiche Spiele auf Platz 7

Erstellt von sh Wasserspringen 01.08.2021

Olympia: 3m-Einzel-Entscheidung

  • Foto: Tina/Team Deutschland

 

Mit einem guten siebten Platz in der 3m-Einzelkonkurrenz beendet Tina Punzel ihre zweiten olympischen Spiele sehr erfolgreich. Nach Bronze im Brett-Synchronspringen und Rang 5 im Turm-Synchronspringen kam sie in der Einzelentscheidung auf Platz 7. Mit 302,95 Punkten sprang sie unter die Top 10. Ein Fehler beim zweiten Sprung kostete sie eine noch bessere Platzierung. Aber mit diesen olympischen Spielen kann Tina absolut glücklich sein. Ihren Traum von olympischem Edelmetall hat sie sich erfüllt.

Heute feiert sie zudem ihren 26. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

Tinas Einschätzung: "Direkt nach dem Wettkampf ärgert man sich natürlich immer über Fehler, wenn man weiß, dass es noch weiter nach vorn hätte gehen können. Nichtsdestotrotz Platz sieben - hätte ich vorher unterschrieben. Ich bin wirklich zufrieden mit Platz 3, 5 und 7. Es war eine lange Saison, wir haben viel investiert."

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.