Erster Wettkampf nach den Sommerferien

Erstellt von bp/Möller Leichtathletik Leichtathletik (intern) 21.08.2017

Jahrgang 2005 - 09 zu Gast beim TSV Cossebaude

Nach zwei Wochen Schule und Training im neuen Schuljahr, stand für die jungen Nachwuchssportler  der Jahrgänge 2009 bis 2005 der erste kleine Test auf dem Programm. Auf ging es am 19. August zum Ausrichter TSV Cossebaude e.V.. Aus sieben Vereinen kämpften 105 Sportler um die begehrten Medaillen.

Die jungen Sportler waren aufgeregt und gaben ihr Bestes. So erkämpften die Jungen Clemens Augustus, Luca Börner und Marc Hildebrandt im Sprint die Plätze eins bis drei. Im Weitsprung und auch über die Hürdendistanz  konnten alle ihr Leistungsniveau abrufen und belegten auch hier vordere Plätze.

Der Veranstalter hatte den Wettkampf sehr gut organisiert, kleine Pannen in der Auswertung wurden gelassen von allen Sportlern und Betreuern toleriert. Neben den Medaillen bekamen die Sportler Urkunden und Blumen.

Ein Höhepunkt war, dass die erstplatzierten Sportler im Sprint gegeneinander antraten und somit der Sprintsieger ermittelt wurde. Wilma Giesler 2006 gewann das Duell  bei den Mädchen und wurde mit einer weiteren Medaille  und zwei Karten für das ISTAF geehrte.

Danke an den Veranstalter für die tolle Umsetzung des Wettkampfes.

zurück zur Übersicht



hoch