Erfolgreiche Bilanz: Mehr als 170 Kinder bei Sommercamps

Allgemeine Sportgruppe 26.08.2015

3D-Kindersport startet im Oktober in eine neue Runde

 

Mehr als 170 Kinder haben sich in den Sommerferien beim Dresdner SC 1898 fit gehalten. "Die 3D-Sommercamps werden jedes Jahr besser angenommen. Alle zehn Kurse waren ausgebucht", sagt 3D-Kindersport-Projektleiter Florian Eßbach. Die Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren konnten in den jeweils einwöchigen Camps mehrere Sportarten ausprobieren, gingen gemeinsam auf Schnitzeljagd, zum Toben ins Spieleland am Flughafen und einige durften auch einmal hinter die Kulissen der Dresdner Eislöwen schauen. Auch die DSC-Fußballer haben zum wiederholten Mal ihre Trainingslager in die 3D-Sommercamps integriert. Zum Abschluss gab es für alle Kids eine Urkunde.

Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang noch einmal ganz herzlich bei allen Übungsleitern und Trainern für das Engagement trotz manchmal sehr hoher Temperaturen sowie dem Fischhaus Alberthafen für die Verpflegung.

Im Oktober startet nun der 3D-Kindersport in eine neue Runde. In einem Jahr können sich Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren in sechs verschiedenen Sportarten ausprobieren.

Hier gibt es nähere Informationen zum 3D-Kindersport beim Dresdner SC 1898.

zurück zur Übersicht



hoch