Erfolge bei EM der Masters in Eindhoven

Wasserspringen 13.09.2013

 

Acht Wochen nach dem erfolgreichen Abschneiden der (Profi-) Wasserspringer bei den Weltmeisterschaften im Schwimmen, Wasserspringen, Wasserball und Synchronschwimmen in Barcelona, fanden in der vergangenen Woche (4. bis 7. September 2013) im "Pieter van den Hoogenband"-Schwimmstadion in Eindhoven die Europameisterschaften der Masters u.a. auch im Wasserspringen statt.

Hier konnten die Sportler des DSC 1898 e.V. Alexander Warg, Alexander Gorski (beide Dresden) und Erik Seibt (Pirna) sehr erfolgreich abschneiden.

font-family:Arial">Insbesondere Erik Seibt konnte gleich zwei Mal das Podest erklimmen: Sowohl im Kunstspringen vom 1m-Brett als auch im Turmspringen vom 10m-Turm belegte er jeweils den 3. Platz. Von Hause aus eher Turmspringer überraschte Seibt dabei insbesondere mit der hervorragenden Platzierung im Kunstspringen.

Dieses sehr gute Ergebnis komplettierten seine Mannschaftskameraden Alexander Gorski und Alexander Warg mit einem vierten Platz (Gorski) und einem fünften Platz (Warg) im Turmspringen sowie zwei neunten Plätzen im Kunstspringen vom 1m- und 3m-Brett (Warg).

font-family:Arial">Nach den diesjährigen Europameisterschaften, auf die sich die drei Wasserspringer auch Dank einer optimalen Vorbereitung am Stützpunkt der Abteilung Wasserspringen des Dresdner Sportclubs 1898 e.V. in Dresden vorbereiten konnten, stehen im kommenden Jahr vom 27. Juli bis 10. August 2014 die Weltmeisterschaften der Masters im kanadischen Montreal an. Hier wollen insbesondere das Duo Seibt & Gorski ihren Weltmeistertitel aus 2012 im Synchronspringen vom 10m-Turm sowie in der Einzeldisziplin vom 10m-Turm (Gorski) verteidigen (weitere Informationen dazu unter: www.finamasters2014.org/).

font-family:Arial">DSV

font-family:Arial"> 

Bild 1: Siegerehrung Turmspringen vom 10m: links 2. Platz Riccardo Giacometti (ITA),

Mitte Sieger: Alexej Schulz (GER, Heilbronn), rechts 3. Platz: Erik Seibt (GER, DSC 1898 e.V.)

Bild 2+5: Erik Seibt - 09/2013 Eindhoven

Bild 3: Schwimmstadion - 09/2013 Eindhoven

Bild 4: Synchron-Duo Seibt & Gorski - Weltmeister 2012 in Riccione/Italien

12.0pt">

zurück zur Übersicht



hoch