Endlich wieder Wettkampf!

Erstellt von Dorit Schöne Wasserspringen Wasserspringen (intern) 10.02.2022

Gute Leistungen und viel Aufregung bei Zwingerpokal und Talentiade in Dresden

Der letzte Wettkampf für die jüngsten Sportler liegt schon eine Weile zurück und für viele war es der erste Wettkampf überhaupt. Also waren die Aufregung und die Erwartungen groß, zumal auch die Bundestrainerin für Sichtung, Nachwuchs und Jugend, Anne Kathrin Hoffmann, die Wettkämpfe genau beobachtete, um sich einen Überblick über den Leistungsstand in den Stützpunkten Dresden, Halle und Leipzig zu verschaffen.

Alle, die sich den Herausforderungen stellen konnten, haben ihr Bestes gezeigt und sind mit neuen Erfahrungen aus diesem Wochenende heraus gegangen.

Am Freitag startete die C- Jugend mit dem Zwingerpokal. Dieser ist eine Kombination aus einem Landwettkampf, einem 3Meter Wettkampf und dem abschließenden Turmwettkampf am Samstag. Leider konnten sich hier nur die Dresdner und Hallenser Sportler messen. Die Leistungen der Dresdner Sportler machen Hoffnung. Mit 4 Normerfüllungen und einer deutlich gesteigerten Pflichtleistung im Vergleich zum Pflicht-Wettkampf beim Lehrgang im Oktober 2021 oder einer sehr stabilen Handstandleistung, um nur einige Beispiele zu nennen, sind die Trainer sehr zufrieden.

 

Hier die Ergebnisse im Überblick:

Jahrgang 09/10 männlich

Platz

Vorname

Verein

PLZ Land

PLZ 3m

PLZ Turm

Punkte Wasser

PLZ Summe

1

Anton

DSC

1

1     98 %

2   109 %

527,50

4

2

Tom Marven

DSC

2

3     95 %

1   116 %

534,35

6

3

Anton

SV Halle

5

2

3

494,65

10

4

Leandro

SV Halle

4

4

4

458,15

12

5

Sebastian

SV Halle

3

6

6

384,05

15

6

Niklas

SV Halle

6

5

5

442,83

16

Jahrgang 09/10 weiblich

Platz

Vorname

Verein

PLZ Land

PLZ 3m

PLZ Turm

Punkte Wasser

PLZ Summe

1

Katharina

DSC

1

1   101 %

1   100 %

514,05

3

2

Larissa

DSC

2

2     86 %

2    96 %

462,85

6

PLZ=Platzziffer

 

Direkt im Anschluss startete die Talentiade für die Jahrgänge 2011, 2012 und 2013.

Erstmals wurde dieser Wettkampf als Technik-Wettkampf ausgetragen. Die Kampfrichter haben dabei bei 5 Sprüngen einen ganz speziellen technischen Schwerpunkt bewertet, z.B. den Absprung, die Strecktechnik oder die Eintauchphase. Im abschließenden Kürsprung konnten die Sportler noch einmal zeigen, welcher ihr Lieblingssprung ist oder welche Schwierigkeit sie schon draufhaben.

Hervorzuheben sind vor allem die Leistungen im Jahrgang 2013. Dort belegte Frida Nixdorf  Platz 1 und Anika Bleul konnte sich über Platz 3 freuen.

Nach wie vor ist aber der direkte Vergleich sehr schwierig, da jeder Stützpunkt mit unterschiedlichen Trainingsbedingungen unter der Coronapandemie zu kämpfen hat.

Tolle Leistungen zeigten auch die Jungs im Jahrgang 2011. Platz 1 ersprang sich Anselm Ritter Hernandez vor Rudi Bollmann. Im gleichen Jahrgang belegte Tessa Johne aus Riesa (sie trainiert am BSP in Dresden) Platz 2 bei den Mädchen.

Auch diesen Sportlern gilt unser Herzlichen Glückwunsch!

Alle haben gekämpft, gewonnen oder verloren, gelacht oder auch mal geweint, Ziele erfüllt oder sich neue Ziele gesteckt, Erfahrungen gesammelt und viel gelernt und alle haben gemeinsam endlich mal wieder einen Wettkampf absolvieren können. Die Erfahrungen werden in die kommenden Trainingseinheiten einfließen und bei der Deutschen Meisterschaft der C-Jugend in Leipzig im März, beim Nordwasser-Cup in Rostock im März oder beim DSV-Sichtungswettkampf in Leipzig im Mai werden die Sportler erneut zeigen können, was sie gelernt haben.

Wir danken allen Eltern für Ihre Unterstützung der Sportler und Ihre Geduld.

Wir danken allen Helfern, die uns bei der Durchführung unterstützt haben und wir danken ALLEN Sportlern für Ihren Kampfgeist, Ihren Fleiß und den Mut durchzuhalten, auch wenn es mal schwierig wird.                                                                       

Macht weiter so!!!

 

 

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.