Endlich wieder Wettkampf!

Erstellt von Kerstin Taubert Wasserspringen Wasserspringen (intern) 22.03.2022

16. Nordwassercup in Rostock für die Jahrgänge 2012-2014

12 Sportler unserer Abteilung der Jahrgänge 2012-2014 fuhren am vergangenen Wochenende voller Elan, Motivation und hoher Erwartungen nach Rostock. Große Aufregung…wie lange fahren wir bis Rostock, mit wem werde ich im Bungalow  sein, ist die Ostsee kalt, wie sieht die Sprunghalle in Rostock aus, sind die anderen Sportler besser …Fragen über Fragen mit einem „Kribbeln" im Bauch!

59 Sportler aus Rostock, Halle Leipzig und Dresden führten Kombinationswettkämpfe vom 1m und 3m Brett durch, um den Sieger des 16. Nordwassercups zu küren!

Wir Dresdner hatten fleißig trainiert und wollten unser Können stolz zeigen! Dies ist uns allen super gelungen, auch wenn nicht alle Träume und Wünsche erfüllt wurden. Alle hatten Spaß, unterstützten sich gegenseitig, achteten die Leistungen der anderen, freuten sich gemeinsam über gelungene Sprünge und gute Platzierungen und teilten auch die Sorgen und den Kummer über nicht so gelungene Sprünge.

Wir als Trainerteam konnten unsere Starter loben und freuten uns über eine deutlich verbesserte stabilisierte Wettkampfserie, Auftreten und Ausstrahlung im Wettkampf. Alle Sportler konnten deutlich ihre Trainingsleistungen überbieten und „verblüfften“ uns als Trainer mit so manchem Sprung!

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der Mädchen und Jungen im Jahrgang 2013.

So erkämpfte sich EDUARD BITTNER den bronzenen Pokal, FRIDA NIXDORF stand knapp als Vierte neben dem Siegerpodest, Mira Seidel, Jette Schwarzenbolz und Felia Mager bestritten sehr souverän ihren ersten „großen“ Wettkampf außerhalb von Dresden.

Fazit unserer wunderschönen Wettkampfreise: Training lohnt sich, Wettkampf-Reise ist „cool“! Wir wollen mehr !

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.