DSC-U20-Staffeln qualifizieren sich für die DJM in Kassel

Erstellt von bp Leichtathletik 21.05.2016

LM der langen Staffeln beim Sachsenmeeting

 

Im Rahmen des Sachsenmeetings beim LAC Chemnitz dieses Wochenende (21./22. Mai 2016) wurden die Landesmeisterschaften der langen Staffeln ausgetragen.

Die Staffel der U20 bei den Jungs, in Besetzung mit Frieder Scheuschner, Marco Rycer, Oliver Rehn und Jonathan Schmidt und dem Ersatzläufer Max Rothe, qualifizierte sich souverän in einer Zeit von 3:24,63 min. für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Sie mussten sich lediglich dem Deutschen Jugendmeister LAC Chemnitz geschlagen geben, welche in einer Zeit von 3:18 min. siegten.

Stefan Poser zu dem Ergebnis: "Mit dieser Zeit können wir zuversichtlich nach Kassel fahren. Mit einigen Verbesserungen in der Positionsbesetzung ist es durchaus möglich, wieder um die Medaillen mitzulaufen."

Auch die Staffelbesetzung der weiblichen U20 konnte die Norm über die 3 x 800 m erfüllen. Anna Walter, Celine Noack und Karen Schöttler liefen in sehr guten 6:56,50 min auf den ersten Platz. Die Norm von 7:25,00 min. haben sie somit souverän gemeistert.

Herzlichen Glückwunsch! 

zurück zur Übersicht



hoch