DSC-Sitzvolleyballer sorgen für Gänsehaut

Erstellt von sh/ch Volleyball 30.09.2015

Zwischen Meistertitel und Heim-EM

Erst seit wenigen Monaten gehören die Sitzvolleyballer zum Dresdner SC. Doch die Sportler sorgen bereits ordentlich für Furore. Die DSC-Mitglieder Alexander Schiffler, Florian Singer, Erik Schmidt und Marko Schmidt gewannen am Wochenende mit ihrem Team des Behindertensportvereins Leipzig (Spielgemeinschaft mit DSC) die Deutsche Meisterschaft im Sitzvolleyball. 

Nun geht es für Alexander Schiffler bereits weiter mit der unmittelbaren Vorbereitung auf die Heim-EM in Warendorf, die am Wochenende beginnt. In diesem Rahmen trat die Sitzvolleyball-Nationalmannschaft in Eppingen zu einem Show-Match in einer Schulturnhalle an und wurde von einer tollen Kulisse überwältigt. Vor rund 500 absolut begeisterten Schülern und Lehrern betrieb das Team eine großartige Werbung für den deutschen Sitzvolleyball. Bundestrainer Rudi Sonnenbichler: "Wir konnten den Schülern und Lehrern zeigen, dass Sitzvolleyball eine perfekte Inklusionssportart ist."

Wir gratulieren unseren DSC-Spielern und ihrem Team zum Meistertitel und wünschen alles Gute für die bevorstehende EM!

zurück zur Übersicht



hoch