DSC-Nachwuchs reist zum 28. Copa Cataluna

Fußball 17.06.2015

Für drei Nachwuchsmannschaften des DSC geht es in der kommenden Woche zum Saisonabschluss nach Spanien.

Beim 28. Copa Cataluna werden die D1-, E1- und E2-Junioren die 1898’er vertreten. Vom 21.06. bis 26.06. sind 32 Kinder mit ihren Trainern und einigen Eltern unterwegs.

Am Sonntag geht es für alle mit dem Flugzeug nach Spanien und anschließend ins Hotel Riviera in Santa Susanna (60 km vor Barcelona). Einen Tag später findet die Eröffnungsfeier statt, ehe die ersten Turnierspiele starten. Die D-Junioren spielen dabei auf Großfeld und können auf Mannschaften aus Irland, Italien, Schweden, Spanien, Bulgarien, Weißrussland, England, den USA und Deutschland treffen. Auf Kleinfeld werden die beiden E-Jugendteams antreten und können auf Gegner aus Kanada, Kroatien, Ägypten, Indien, Italien, Spanien, Israel und Deutschland treffen.

Im Jahr 2007 war das erste Mal eine DSC-Vertretung beim 20. Copa Cataluna. Beim letzten Besuch in Spanien im Jahr 2013 belegte die damalige E1-Jugend einen guten 5. Platz.

Ein Dank geht an Dipl.-Ing. Axel Beyer von BEYER Immobilien aus Dresden-Langebrück und den Aufwind Kinder- und Jugendfonds Dresden e. V., welche die D-Junioren mit einer Spende unterstützen und damit dafür sorgten, dass alle Spieler an diesem tollen Erlebnis teilnehmen können.

zurück zur Übersicht



hoch