DSC-Meistertrainer Alexander Waibl ist Vater

Erstellt von sh Volleyball 15.01.2016

Mika Alexander ist auf der Welt

Der Dresdner SC gratuliert seinem Volleyball-Chefcoach Alexander Waibl und seiner Frau, der ehemaligen DSC-Kapitänin, Stefanie Waibl recht herzlich zur Geburt ihres ersten Kindes. Mika Alexander Waibl erblickte am Freitagmorgen um 07.20 Uhr das Licht der Welt. Mit 2125 Gramm und 46cm kam der Sohn von Alex und Stefanie Waibl im Krankenhaus Neustadt zur Welt.
„Das ist ein sehr emotionaler Moment und wir sind überglücklich. Mika und Kiki geht es gut“, sagte der DSC-Coach mit einem breiten Grinsen im Gesicht.
Der Verein und die gesamte Mannschaft der DSC Volleyball Damen wünschen Kiki, Alex und Mika alles Gute.

Quelle: www.dresdnersportclub.de

zurück zur Übersicht



hoch