DSC-Läufer mit erfolgreichem Wochenende

Erstellt von eh/sh Leichtathletik 22.10.2018

Goldmedaillen im Crosslauf

Gleich bei zwei Wettkämpfen waren die Nachwuchsläufer des DSC am Wochenende im Einsatz. Bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf in Limbach-Oberfrohna wurde um Titel und Medaillen gekämpft und am Sonntag machten unsere Sportler dann beim Dresden Marathon die heimischen Strassen unsicher. Die Ausbeute von 4 Goldmedaillen war dabei wie erwartet hoch: Johanna Kleiner – WU18; Felicitas Ender – WU20; Team MU16 mit Löwe, Tuchscherer, Fritsch; Team WU18/20 mit Ender, Kleiner, Bohnefeld), 2 Silbermedaillen (Max Julius Löwe, Team MU18/20) und 1 Bronzemedaille (Jule Bohnefeld - WU18).

Den Dresden Marathon am Sonntag nutzen dann fast alle Mitglieder der Trainingsgruppe Haß für einen zügig-kontrollierten Dauerlauf. Nur Niklas Härtig und Felicitas Ender hatten die Zielstellung einer schnellen Zeit. Auch dies gelang hervorragend: Felicitas Ender stellte im Zehntelmarathon sogar einen neuen Streckenrekord auf - nach dem überzeugenden Gewinn der Landesmeisterschaft am Vortag eine äußerst starke Leistung. Niklas Härtig überzeugte über 10km mit neuer persönlicher Bestleistung und Gesamtrang vier.

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.