DSC kooperiert mit Förderverein

Erstellt von sh Leichtathletik 07.02.2017

Unterstützung für drei DSC-Leichtathleten

Der Dresdner SC 1898 kooperiert ab sofort mit dem "Förderverein Leichtathletik" in Dresden. Ein entsprechender Vertrag wurde im Januar unterzeichnet. 

Unterstützt werden derzeit drei DSC-Läufer: Karl Bebendorf, Celine Noack und Jan Riedel. Alle drei erhielten beim Neujahrsempfang des Fördervereins im italienischen Dörfchen ihre Förderurkunden überreicht. DSC-Präsident Wolfgang Söllner unterzeichnete zudem symbolisch den Kooperationsvertrag. "Wir freuen uns über diese neuerliche Kooperation mit der Hoffnung, gemeinsam den Laufsport in Dresden voranzubringen und den Athleten beste Bedingungen zur sportlichen Entwicklung bieten zu können", sagt Wolfgang Söllner.

Eine Kooperation mit dem Förderverein gab es schon in früheren Jahren. Zuletzt ruhten jedoch die Tätigkeiten des Fördervereins. Der neue Vorsitzende Dr. Günter Frietsch, der seit März 2016 im Amt ist,  möchte dem Verein nun neues Leben einhauchen und Dresden auf der "Läuferlandkarte" noch bekannter machen.

Porträt Karl Bebendorf

Porträt Celine Noack

Porträt Jan Riedel

Homepage des Fördervereins

zurück zur Übersicht



hoch