Die Laufgruppe hat eine deutsche Zollmeisterin

Erstellt von bp/Laveatz Leichtathletik 26.06.2017

Deutsche Zollmeisterschaften 23. - 24. Juni 2017

Die Laufgruppe verzeichnet auch Erfolge im Dienstsport!

Bei der diesjährigen 13. Auflage der deutschen Zollmeisterschaften vom 23. - 24. Juni 2017 in Wilhelmshaven konnte Doreen Laveatz zum 3. Mal in Folge über die Strecke von 5000m deutsche Zollmeisterin werden und holte gleich noch 3 weitere Siege.

Die Sportlerin der Trainingsgruppe Falz/Hermann konnte sich am Freitag bei ihrem ersten Wettkampf den Titel über die 1500m holen. In einer Zeit von 05:41,16min lief sie unter den 7 Teilnehmerinnen an die Spitze. Am gleichen Tag standen am Nachmittag noch 2 Staffelläufe im Gelände über 4 x 2,2 km an. In der Mixed sowie Frauenstaffel konnte sie den Titel der deutschen Zollmeister holen. Am Samstag stand dann noch der 5000m-Geländelauf auf ihrem Plan. Trotz windiger und regnerischer Wetterlage konnte sich Doreen unter den 66 Bediensteten der Bundesfinanzverwaltung an die Spitze setzen und so in einer Zeit von 21:16min den Titel gewinnen. 

"Ohne das Training unter der Anleitung ihrer Trainerin Katja Hermann wären die Titel nicht möglich gewesen", sagt Doreen und bedankt sich herzlich dafür.

Doreen, wir gratulieren Dir und wünschen weiterhin viel Erfolg.

zurück zur Übersicht



hoch