Diagonalangreiferin Audriana Fitzmorris verstärkt DSC

Erstellt von as/sh Volleyball 09.06.2020

Weiterer Neuzugang von Stanford University

  • Foto: Stanford University

Der Dresdner SC arbeitet weiter an der Kaderplanung für die kommende Spielzeit und präsentiert im Rahmen dessen eine weitere Neuverpflichtung. Mit Diagonalangreiferin Audriana Fitzmorris setzt der DSC auf eine talentierte Angreiferin, die mit 1,97m eine außergewöhnliche physische Präsenz mitbringt. Wie Zuspielerin Jenna Gray und Libera Morgan Hentz wechselt die 22-Jährige direkt von der kalifornischen Stanford-Universität nach Dresden und unterschreibt einen Ein-Jahresvertrag beim amtierenden Pokalsieger.


Cheftrainer Alexander Waibl freut sich auf die Zusammenarbeit mit der 1,97m großen Volleyballerin: „Audriana ist aufgrund ihrer physischen Voraussetzungen und ihrer Mittelblockervergangenheit eine sehr präsente Spielerin am Netz, eine starke Blockerin und in der Lage, ein sehr schnelles Tempo anzugreifen“.

Audriana Fitzmorris spielte bereits in der Mittelstufe ihrer Schulzeit Volleyball und gewann mit ihrem High School – Team drei Meisterschaften im Bundesstaat Kansas. Während ihres Studiums an der Stanford University gewann Fitzmorris gemeinsam mit ihrem Team dreimal die National College Meisterschaften (NCAA-Meisterschaften) und erhielt von der Kansas City Sports Comission 2019 den Titel ´Co-Sportswoman of the Year´. Folglich schaffte die begabte Athletin auch den Sprung in die US-Amerikanische Junioren-Nationalmannschaft, mit der sie 2012 sowie 2014 die NORCECA-Meisterschaften gewann.

Die Leidenschaft für den Sport liegt bei Audriana in der Familie. Beide Eltern blicken auf eine erfolgreiche und lange Karriere im Profi-Basketball zurück. Auch Audriana bewies sportliche Vielseitigkeit und war neben dem Volleyball einige Zeit im Hochsprung aktiv. Zusätzlich zu ihren sportlichen Leistungen mit dem Volleyball-Team der Stanford University arbeitete die Athletin zudem als Tutorin und gab ihr Wissen an jüngere Studenten weiter.

Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums im Fach ´Human Biology´ freut sich die Diagonalangreiferin nun auf ihre neue sportliche Aufgabe in Dresden: „Ich bin sehr dankbar und fühle mich geehrt, dass ich in der nächsten Saison für den Dresdner SC spielen darf. Ich habe viel Gutes über das Engagement der Dresdner Fangemeinde und die Ausbildung beim DSC gehört“, berichtet Audriana und blickt der kommenden Spielzeit voller Vorfreude entgegen: „Ich kann es kaum erwarten, meine Teamkolleginnen, Trainer und die Stadt Dresden kennenzulernen!“

Gemeinsam mit der Schweizer Nationalspielerin Maja Storck besetzt Audriana Fitzmorris damit in der kommenden Saison den Diagonalangriff beim DSC.

Über Audriana Fitzmorris

Geburtsdatum:                30.10.1997

Geburtsort:                      Kansas

Nationalität:                     USA

Größe:                            1,97m

Position:                          Diagonal

Bisherige Vereine:            Stanford University (2016-2020)

Größte Erfolge:                NCAA-Meister (2016, 2018, 2019)

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.