Deutschlandradio begleitet Trainingsstart

Erstellt von sh Leichtathletik Verein 06.05.2020

Beitrag zum Nachhören online

Nach dem wochenlangen Lockdown ist seit dieser Woche unter strengen Auflagen wieder ein Einstieg ins Training möglich. Die Gruppen mussten deutlich reduziert werden, Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln eingehalten werden und die Sportler und Trainer müssen auf Umkleiden, Duschen etc. verzichten. Dennoch ist die Freude bei vielen Sportlern groß, endlich wieder in der Gruppe trainieren und sich gegenseitig unterstützen zu können.

Den Trainingsstart der Sprintgruppe von Stefan Poser hat am Dienstag das Deutschlandradio begleitet. Den Hörfunk-Beitrag von heute morgen (6.11 Uhr) könnt ihr online in der Mediathek noch einmal anhören.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.