Deutsche Sportabzeichen-Tour macht Station in Dresden

Verein 24.06.2015

Kostenfreie Möglichkeit das Sportabzeichen abzulegen - DSC unterstützt Veranstaltung mit ehrenamtlichen Helfern.

Dresden ist wieder offizieller Tour-Standort des Deutschen Sportabzeichens. Am 7. Juli 2015 organisiert der Stadtsportbund Dresden auf der Sportanlage Bodenbacher Straße 152 den Sportabzeichen-Tag. Nachdem am Vormittag vor allem Dresdner Schülerinnen und Schüler das Sportabzeichen ablegen können, steht die Anlage zwischen 13.30 und 19.00 Uhr alle Sportfreunden offen. Dort kann jeder kostenfrei das Sportabzeichen ablegen. Der Dresdner SC unterstützt die Veranstaltung mit ehrenamtlichen Helfern.

Zusätzlich können bei der Sportabzeichen Team-Challenge 4er Teams aus Unternehmen, Vereinen, Institutionen, Polizei, Bundeswehr und Feuerwehr sich mit den Dresden Monarchs, Dresden Titans, den Volleyball Damen des Dresdner SC und weiteren Teams messen. Alles für einen guten Zweck – das Siegerteam bestimmt ein Dresdner Breitensportprojekt, das mit 500 € von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden unterstützt wird. Neben der offiziellen Abnahme des Fitnessordens präsentiert der Veranstalter ein abwechslungsreiches, ganztägiges Sport- und Unterhaltungsprogramm - vom Kletterturm über Kleinfeldtennis bis hin zum Bobanschub ist für jeden Sportfan was dabei.

Hier finden sich alle Informationen zur Veranstaltung.

 

Alle DSC-Mitglieder und Freunde sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.

 


zurück zur Übersicht



hoch