Der letzte Auftritt unserer WM-Bronzegewinner

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 03.05.2016

Deutsche Meisterschaften Junioren und Schüler

Am kommenden Wochenende - Freitag und Samstag - richtet der Dresdner SC die Deutschen Meisterschaften der Schüler und Junioren in der Sportakrobatik aus. Im Sportschulzentrum werden allein von unserem Verein mehr als 20 Sportler an den Start gehen.

Und es gibt ein paar besondere Higlights: Zum letzten Mal werden unsere WM-Bronzegewinner Florian Vitera, Tom Mädler, Sebastian Grohmann und Erik Leppuhner gemeinsam einen Wettkampf bestreiten. Nach dem absoluten Karriere-Highlight in China trennen sich danach die Wege der vier Jungs. "Florian hatte sich schon vor der WM entschieden, aufzuhören und sich stärker seiner zweiten Leidenschaft, der Kunst, zu widmen. Er wird die Schule wechseln und ein Fachabitur in dieser Richtung machen", sagt seine Trainerin und Mutter, Petra Vitera.

Letzter Auftritt auch für Jördis und Franz

Damit endet nach mehreren gemeinsamen Jahren die Zeit einer unserer erfolgreichsten DSC-Formationen. Wer sie noch einmal erleben will, hat dazu am Freitag 11 und 17:25 Uhr sowie am Samstag 14:50 Uhr die Gelegenheit. "Danach wird Vincent Kühne in die Formation einsteigen und Florian ersetzen", erklärt Petra Vitera.

Ebenfalls ihren letzten gemeinsamen Wettkampf bestreitet das Mixed-Paar Jördis Leppuhner und Franz Krämer. Die beiden beenden nach der WM ebenfalls ihre gemeinsame Karriere. "Jördis wird von Riesa, wo sie zuletzt mit Franz trainiert hatte, wieder zurück nach Dresden kehren und hier in einem neu formierten Damen-Trio weiter machen", sagt Petra Vitera.

Die Wettkämpfe im Sportschulzentrum beginnen am Freitag um 10 Uhr (bis ca 18 Uhr). Am Samstag geht es ab 10 Uhr weiter. Die Endkämpfe beginnen Samstag ab 13.30 Uhr. Die Zeitpläne könnt Ihr Euch hier herunterladen.

 

Hier sind alle DSC-Starter in der Übersicht:

Schüler (8-14 Jahre)

Damenpaare: Lolita Filoda/Laura Nürnberger; Theresa Weigand/ColineDreßler; Isabelle Dreßler/Jasmin Eisner, Hannah Kuhnert/Greta Schramm, Alexandra Borck/Sophia Meyer, Annelies Lubchenko/Liese Lemke

Trio: Hanna Prell/Esther Schumacher/Lara Kühne

Junioren (12-19 Jahre)

Trio: Tanja Scholte/Rosa Löhmann/Kinga Kaczmarek, Melanie Schymik/Franca Schamber/Maya Wagner

Herrengruppe: Florian Vitera/Erik Leppuhner/Tom Mädler/Sebastian Grohmann

Mixed-Paar: Jördis Leppuhner/Franz Krämer (Riesa)

 

 

 

zurück zur Übersicht



hoch