Dankeschön an Sponsoren, Trainer, Übungsleiter und Sportler

Erstellt von bp/Töpfer/Gröscho Leichtathletik 22.01.2017

Jahresabschlussfeier 19. Januar 2017

Auch diesmal fand im Januar unsere Jahresabschlussfeier im Restaurant "Poseidon"statt. Sie stellt ein Dankeschön an alle Beteiligten rund um die Abteilung Leichtathletik dar. Wie bereits im letzten Jahr wurde auch diesmal im Vorfeld der Feierlichkeiten ein Sponsorvertrag mit Frau Voit von der Lichtenauer Mineralquellen GmbH, Marke Margon Brunnen unterzeichnet (Bild links). Somit ist auch 2017 die Getränkeversorgung gesichert. Nach der Begrüßung durch Abteilungsleiter Gerd Töpfer und Michael Gröscho (stv. Abteilungsleiter) wurde zunächst ein großes Dankeschön an die Sponsoren Fam. Melzer - Laufsportladen, Fam. Sitter- Autohaus Opel Mätschke, Frau Heller - Dr. Quendt, Herr Kaspar-  KSI International, Herr Michalik - Fima Berneis gerichtet. Nicht zu vergessen sind die Unterstützer Frau Hanschmann und Herr Müller – Sportmedizin - und Fritz Köppen als ein Urgestein der Dresdner Leichtathletik.

Wir danken an dieser Stelle allen Sponsoren, auch den hier nicht Genannten! 

Wie jedes Jahr waren auch wieder der Schulleiter von der Sportoberschule, Herr Zeller, Herr Herberg vom Olympiastützpunkt und Lars Rohwer, Vizepräsident des Dresdner SC, anwesend. Herr Erdmann, leitender Landestrainer vom Landesverband Sachsen, brachte durch seine Anwesenheit die Anerkennung des Verbandes zum Ausdruck.

Michael Gröscho hielt in einem kleinem Film  Rückblick auf das Jahr 2016. Im Anschluss wurden einige Athleten für Ihre hervorragenden Leistungen im Jahr 2016 ausgezeichnet. An der Spitze standen unsere Olympiateilnehmerin Dreispringerin Jenny Elbe und unser Speerwerfer Lars Hamann, der knapp die Olympiateilnahme verpasst hat. Dr. Bernd Melzer, Senior-Chef des Laufsportladens und Sponsor sowie Freund der Leichtathletik, prämierte vom Nachwuchs die U16-Mannschaft der Mädchen, welche 2016 den 1. Platz im Blockmehrkampf der Deutschen Meisterschaften gewonnen haben (Bild rechts). 

Es war wieder ein gelungener Abend, in dem auch die Arbeit der Trainer und Übungsleiter gewürdigt wurde, die durch ihre erfolgreiche Arbeit zum guten Ergebnis 2016 beigetragen haben.

Einen großen Dank möchten wir auch wieder an Familie Purtsa richten, die uns wie immer gut bewirtet und uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben. 

Hier gibt es noch mehr Bilder. 

zurück zur Übersicht



hoch