Countdown zur U20-EM

Erstellt von sh Leichtathletik 29.06.2017

Letzte Chance auf die Norm in Mannheim

In gut drei Wochen beginnen im italienischen Grosseto die U20-Europameisterschaften der Leichtathleten. Am Wochenende haben unsere Athleten bei der DLV-Gala in Mannheim die letzte Chance die Norm für die EM zu knacken.

Simon Zienert will dies im Weitsprung schaffen. Bislang stehen 7,43 m zu Buche - die Norm liegt bei 7,55 m. Jonathan Petzke, der die Norm über 100m flach bereits geschafft hat, will diese noch über die Hürden knacken. Dafür muss er die 110m in 13,85 s laufen - bislang stehen 13,97 s. "Für beide ist das ein absolut realistisches Ziel", sagt Cheftrainer Stefan Poser.

Für Lisa Weißbach geht es im Speerwurf eher darum, ihre Leistung zu bestätigen. Sie hat die Norm bereits in der Tasche.

Weiterhin sind in Mannheim Tom Paulsen über die 100 m sowie in der Staffel im Einsatz. Celine Noack nimmt die 800m in Angriff. Jonathan Schmidt geht über die 1500 m an den Start."Die Norm liegt bei 3:48,5 min. Ich müsste meine Bestzeit also um 1,5 Sekunden verbessern. Das kann man schaffen, aber dann muss schon alles passen", sagte Jonathan.

Die offizielle Nominierung für Grosseto folgt dann am kommenden Montag.

Wir wünschen allen unseren Sportlern nur das Beste für das Wochenende.

Zeitplan

Homepage der Bauhaus Junioren Gala

Livestream und Liveergebnisse am Wochenende

zurück zur Übersicht



hoch