Charity Aktion zugunsten des Nachwuchses

Erstellt von sh Leichtathletik Volleyball Verein 07.10.2017

Einkaufen und Gutes tun

 

Am Freitagabend feierte in der Dresdner Altmarkt Galerie der erste Calvin Klein Jeans Store in Ostdeutschland Eröffnung. Geladen waren rund 100 Gäste, darunter auch unsere Leichtathleten Jenny Elbe, Lars Hamann sowie Abteilungsleiter Gerd Töpfer. Zudem war die Geschäftsführerin der DSC Volleyball GmbH, Sandra Zimmermann, vor Ort.

Denn mit der Eröffnung des 100. Stores der Unternehmensgruppe "private textiles g.m.b.h. aus Bischofswerda verbanden die Firmenchefs eine tolle Charity Aktion zugunsten des Nachwuchses der Leichtathletik und des Volleyballs beim DSC. "Es ist uns eine Herzensangelegenheit, den Sport in Dresden und mit dem DSC einen solchen Traditionsverein zu unterstützen", sagte Geschäftsführer Heiko Ronge. "Jeder 100. Cent des Umsatzes in allen unseren 14 Dresdner Läden geht im Zeitraum vom 7. bis 14. Oktober an den DSC."

Heiko Ronge und sein Geschätfspartner Holger Schöne unterstützen bereits das DSC-Jugendmeeting und wollen sich auch weiterhin engagieren. Wir danken der Unternehmensgruppe sehr herzlich für dieses Engagement!

In diesen Läden unterstützt Ihr mit Eurem Einkauf in dieser Woche den DSC: Altmarkt Galerie Dresden: Marc O'Polo, Tom Tailor, Tommy Hilfiger, Levi's, G-Star Raw, Calvin Klein;  Schillerplatz: Esprit, More&More;  Hauptbahnhof: Esprit, Tom Tailor; Elbepark: Esprit, Tommy Hilfiger, G-Star Raw.

Bei der sehr gelungenen Store-Eröffnung knüpften unsere Leichtathleten weitere Kontakte. Was daraus entsteht, seht Ihr demnächst hier. Seid gespannt. :)

zurück zur Übersicht



hoch