Bestzeitenflut in Erfurt

Schwimmen Schwimmen & Wasserball (intern) 29.10.2018

Dreifacherfolg im 200m Lagen - Finale.

  • An solche Siegerehrungen könnten wir uns gewöhnen. Alle drei Mädels sind vom DSC. Platz 1 für Eva Gräfin von Brühl, Platz 2 für Nele Röthig und Platz 3 für Leni von Bonin. (c)Foto:D.Drinkuth

Die LSP-Sportler der 6./7. Klasse nahmen am vergangenen Wochenende am "Blacky-Cup" in Erfurt teil. Dabei gab es für unsere DSC-Schwimmer eine Flut an Bestzeiten.

Bei 146 geschwommenen Strecken konnten mit 87 mehr als die Hälfte davon mit neuen Bestzeiten abgeschlossen werden.

Auch auf dem Podest waren die Faben des DSC reichlich vertreten. Am häufigsten stand Eva Gräfin von Brühl (Jg. 2007) auf dem obersten Podest. Von 10 geschwommenen Strecken konnte sie allein 8 für sich entscheiden.

Franziska Specht siegte im Jahrgang 2006 4 mal. Jeweils 2 Siege konnten Emily Enskat (05), Til Hennig (05), Edgar Jenssen (06), Kai Probst (06) und Grace Nothnick (06) für sich verbuchen.

Jeweils 1 mal ganz oben standen Lydia Dittmar (05), Ferenc Pyka (06), Nele Röthig (07) und Arian Wüstenhagen (06).

Dies wurde noch durch zahlreiche 2. und 3. Plätze ergänzt.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Ergebnissen!

D. Oehme

zurück zur Übersicht